Retten, Löschen, Bergen ob Brandeinsatz oder technische Hilfe: Wir werden alle unsere Aufgaben mit bestem Wissen und Gewissen ausführen.

>>>>>>>Unsere Einsätze im Jahr 2013<<<<<<<

Hier werden Sie Fotodokumentationen unserer Einsätze sehen. Die Fotos entsprechen den Grundsätzen des Presserechtes und des pietätvollen Umganges mit dem Leid von Unfall- und Brandopfern. Wir empfehlen Ihnen hier trotzdem nicht weiter zu schauen, wenn Sie eine persönliche Beziehung zu einem unserer Einsätze haben. Desweiteren sind die Fotos Eigentum der Feuerwehr Ahrensfelde und wir bitten Abstand zu nehmen, diese herunterzuladen!

Es sind leider nich immer Fotodokumentationen möglich!

44. Einsatz

17.12.2013  15:24 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU ohne P

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Auf der Autobahn A10 gab es einen Verkehrsunfall mit einem Tanklastzug, bei dem der Fahrzeugtank des LKW auslief. Die Blumberger FF war bereits vor Ort. Es wurde Ölbindemittel aufgebracht um die weitere Ausbreitung des auslaufenden Diesels zu verhindern.

43. Einsatz

06.12.2013  08:09 Uhr

Einsatzstichwort: H: Natur

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Ein stürmischer Morgen. Auf der B158 wurden Bedrohungen durch vermeintlich umstürzende Bäume gemeldet. Nachdem wir die angegebene Strecke mehrfach absuchten, konnte die Gefahr nicht bestätigt werden.

42. Einsatz

29.11.2013  18:25 Uhr

Einsatzstichwort: H: Pers in Not

Einsatzfahrzeuge: LF20, LF16/12

 

Im Gasturbinenheitzkraftwerk der Fa. Vattenfall an der Lindenberger Strasse, wurde ein Mitarbeiter vermisst. Da gleichzeitig Rauch gemeldet wurde, ging der Angriffstrupp mit Pressluftatmer vor. Gleichzeitig wurde eine Wasserversorgung aus der hauseigenen Zisterne aufgebaut. Nach abschalten des Hausalarm, wurde die vermisste Person auf einem Podest eines Kühlturms entdeckt. Die Rettung begann über die Aussentreppe des Turmes. Ein Brand bestätigte sich nicht. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet. Der Verletzte wurde erstversorgt und mit Hilfe eines Spineboards transportiert. Das es sich hier um eine Übung handelte, wurde den Kameraden erst sehr spät bewußt. Auf Einladung der Geschäftsfürung, wurde bei Getränken und Bockwurst, diese Notfallübung im Anschluss gleich ausgewetet.

41. Einsatz

24.11.2013  12:41 Uhr

Einsatzstichwort: H: ÖL-Land

Einsatzfahrzeuge: LF20, LF16, MTF

 

Auf der B 158, beginnend mit der Dorfstrasse in Ahrensfelde, zog sich auf einer Länge von 10 km vereinzelt eine größere Ölspur. Regen breitete die Spur zusätzlich aus. Hier wurden insgesammt 80 kg Bindemittel auf die Fahrbahn aufgebracht. Der Einsatz dauerte 70 Minuten.

40. Einsatz

07.11.2013  10:34 Uhr

Einsatzstichwort: B: Gebäude 1

Einsatzfahrzeug: LF20

 

In einer Bungalowsiedlung im Ortsteil Eiche Süd war ein verqualmter Bungalow der Grund für die Alarmierung. Ein Grill war die Rauchquelle und wurde abgelöscht. Zwei verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt.

39. Einsatz

31.10.2013  10:56 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU2

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Auf der B 158, ca. 1000 m vor Ortseingang Ahrensfelde, waren an einem Auffahrunfall vier PKW beteiligt. Dabei wurde ein Kind verletzt. Der Barnimer Rettungsdienst übernahm die Betreuung und brachte das Kind mit seiner Mutter ins Krankenhaus. Wir sicherten die Unfallstelle ab und es musste kurzzeitig eine Vollsperrung eingerichtet werden. Es wurden Batterien abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe gebunden.

38. Einsatz

22.10.2013  17:44 Uhr

Einsatzstichwort: H: Öl- Land

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Auf der Dorfstrasse waren 3 PKW in einen Unfall verwickelt. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzstelle wurde von uns abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe gebunden, eine 25 m lange Ölspur beseitigt und die Batterie eines Fahrzeuges abgeklemmt.

37. Einsatz

17.10.2013  15:03 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

 

Zwei PKW verunfallten im Baustellenbereich auf der BAB 10 Richtung Hamburg. Eine verletzte Person wurde bei unserem Eintreffen bereits vom Rettungsdienst versorgt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab.

36. Einsatz

30.09.2013  02:45 Uhr

Einsatzstichwort: H. Öl- Land

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Auf dem Neuen Schwanebecker Weg fanden wir kreuz und quer auf der Fahrbahn Spuren von ausgelaufenen Bertriebsstoffen (Motoröl,Kühlflüssigkeit). Die verölte Fahrbahn erstreckte sich auf 1 Kilometer. Von uns wurden 120 kg Ölbindemittel aufgebracht, die später von der Strassenreinigung wieder beseitigt werden mussten. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und Warnschilder aufgestellt. Der Einsatz dauerte 2 Stunden.

35. Einsatz

29.09.2013  16:48 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

 

Auf der Blumberger Chaussee verunfallten 2 PKW und drei Personen wurden leicht verletzt. Diese wurden vom Rettungsdienst betreut. Von unserer Seite aus waren keine Maßnahmen notwendig.

34. Einsatz

09.09.2013  13:58 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Auf der BAB 10 Höhe AS Marzahn kolidierten 3 PKW. Drei Personen wurden verletzt und bei unserem Eintreffen schon vom Rettungsdienst versorgt. Wir beteiligten uns an der Absicherrung der Unfallstelle, am Patiententranport und an der Bergung der Unfallfahrzeuge. Die Richtungsfahrbahn mußte zeitweise voll gesperrt werden.

33. Einsatz

09.09.2013  12:14 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Auf der BAB 10 Richtung Hambug überschlug sich ein PKW und blieb auf dem Dach liegen. Bei unserem Eintreffen wurde die Fahrerin bereits vom Rettungsdienst in deren RTW betreut. Unsere Aufgabe war die Absicherrung der Einsatzstelle.

32. Einsatz

07.09.2013  17:45 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeug: MTF

 

Kameraden aus Panketal und Ahrensfelde waren auf dem Heimweg nach einem Lehrgangsbesuch in Eberswalde. Auf der Schwanebecker Chaussee Höhe BAB 11 AS Bernau Süd, ereignete sich vor unseren Augen ein Zusammenstoß zweier PKW. 2 Personen, davon ein Kind, wurden verletzt. Wir leisteten erste Hilfe und sicherten den Unfallort. Über Funk wurden von uns der Rettungsdienst, die Polizei und die Feuerwehr Schwanebeck alarmiert. Mit Bindemittel sicherten wir auslaufende Betriebsstoffe und bereiteten die Aufstellräume für die Hilfeleistungsfahrzeuge vor. Die Patienten wurden dem Rettungsdienst übergeben.

31. Einsatz

03.09.2013  13:01 Uhr

Einsatzstichwort: H: Pers. in Not

Einsatzfahrzeug: MTF

 

In einem Wohnhaus in Eiche erreichte der Pflegedienst seinen Patienten nicht. Nach der Zürnotöffnung gelangte der Rettungsdienst in die Wohnung und konnte den Patienten weiter betreuen.

30. Einsatz

02.09.2013  10:38 Uhr

Einsatzstichwort: H: Klein

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Auf dem Parkdeck des Kaufpark Eiche war ein PKW gegen eine Laterne gefahren. An der abgebrochenen Laterne lag das Stromkabel frei. Der Gefahrenbereich wurde abgesichert und der Strom von einer Elektrofirma abgestellt.

29. Einsatz

22.08.2013  12:16 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Ein PKW und ein Transporter prallten auf der Lindenberger Strasse in Ahrensfelde frontal aufeinander. 3 Personen wurden verletzt. Unsere Aufgabe war es, die Verunfallten erstzuversorgen und nach dessen Eintreffen dem Rettungsdienst zu übergeben. Die Unfallstelle wurde von uns abgesichert. Die Fahrzeuge wurden vom Grünstreifen auf die Strasse gezogen und für den Abtransport vorbereitet. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden mit Hilfe von Bindemittel aufgenommen. Die Strasse musste zeitweise komplett gesperrt werden.

27. Einsatz

30.06.2013  13:47 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeug: LF20

 

Einsatzabbruch auf der Anfahrt.

26. Einsatz

28.06.2013  19:18 Uhr

Einsatzstichwort: B: BMA

Einsatzfahrzeuge: LF20, TLF32, MTF

 

In einem Einfamilienhaus in Ahrensfelde hat die Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst. An der Einsatzstelle wurde alles für eine Brandbekämfung aufgebaut. Nach Begehung des Hauses und Kontrolle der Rauchmelder konnte kein Brandherd gefunden werden. Die Einsatzmaterialien wurden daraufhin zurückgebaut und die Mannschaften rückten ab.

25. Einsatz

28.06.2013  17:18 Uhr

Einsatzstichwort: H: ÖL-Land

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

 

Es wurde ein Ölfleck in der Bernhard-Lichtenberg-Strasse und eine Ölspur bis zur Ernst-Thälmann-Strasse, sowie ein weiterer Ölfleck im Kreuzungsbereich B158/Kirschenallee mit Ölbindemittel abgestreut.

24. Einsatz

03.06.2013  09:51 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

 

Auf der B158 Autobahn Anschlusstelle, verunfallte ein PKW und ein LKW-Zug. Eine verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt. Es warenen keine Maßnahmen von uns aus nötig.

 

23. Einsatz

02.06.2013  08:25 Uhr

Einsatzstichwort: H: ÖL-Land

Einsatzfahrzeuge: LF20, LF16/12, MTF

 

Auf der B158 an der Ampelkreuzung der A10, war nach einem Verkehrsunfall eine große Menge Betriebsstoffe ausgelaufen. Die Flüssigkeiten liefen bergab Richtung Autobahn. Die Kreuzung mußte gesperrt werden und die Fahrbahn komplett mit Ölbindemittel abgestreut werden. Nach der Einwirkzeit wurde der Großteil Bindemittel von uns zusammengefegt.

22. Einsatz

01.06.2013  19:45 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

 

An der Kreuzung Landsberger Chaussee/Alte-Hellersdorfer-Strasse kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Eine verletzte Person wurde vom Rettungsdienst betreut. Mit Hilfe von Hebekissen und Rollgleitern wurde ein Fahrzeug von der Mittelinsel auf den Gehweg geschoben. Eine Achse war abgerissen. Ölbindemittel wurde aufgebracht und Fahrzeugteile von der Fahrbahn entfernt. Die Einmündung war kurzzeitig gesperrt.

21. Einsatz

30.05.2013  15:16 Uhr

Einsatzstichwort: H: Öl-Land

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

 

Wir fanden eine Ölspur, von der Ulmenallee auf die Lindenberger Strasse bis zum Rathaus, vor. Die verölte Fahrspur wurde mit Bindemittel abgedeckt.

10. Einsatz

02.04.2013  18:20 Uhr

Einsatzstichwort: H: Oel Land

Einsatzfahrzeug: LF20

8. Einsatz

20.03.2013  18:56 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

7. Einsatz

19.03.2013  07:57 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeug: LF20

6. Einsatz

17.03.2013  10:32 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeuge: LF16, LF20

5. Einsatz

01.03.2013  15:45 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

4. Einsatz

16.02.2013  11:39 Uhr

Einsatzstichwort: H:VU 2

Einsatzfahrzeuge: LF16, LF20

3. Einsatz

09.02.2013  17:25 Uhr

Einsatzstichwort: B: Brand Dachstuhl EFH

Einsatzfahrzeuge: LF20, MTF

 

2. Einsatz

31.01.2013  08:08 Uhr

Einsatzstichwort: B: BMA ausgelöst

Einsatzfahrzeug: LF20

 


1. Einsatz

15.01.2013  17:20 Uhr

Einsatzstichwort: H: VU 2 verl. Pers.

Einsatzfahrzeuge: LF20,LF16/16

 


++Kontakt++

Freiwillige Feuerwehr Ahrensfelde

Ortswehrführer
Rainer Rogge
Dorfstraße 51
16356 Ahrensfelde

Sprechzeiten:

mittwochs

  16:00 bis 18:00 Uhr

Aktuelles

Achtung Achtung Wichtige Informationen

Waldbrandwarnstufen